SMART Automation Austria 2016 in der Messe Wien

Smart_Automation_LogoVon 10. bis 12. Mai 2016 findet die „SMART Automation Austria“, die Fachmesse für die industrielle Automatisierungstechnik, in der Messe Wien statt. Parallel dazu, aber einen Tag länger von 10. bis 13. Mai 2016, die „Intertool“. Zusammen bilden die zwei Fachmessen die zentrale Plattform für die heimische Industrie. Gezeigt wird eine große Bandbreite an innovativen Produkten und Technologien, denn die Aussteller*) rücken Themen in den Vordergrund, die den aktuellsten Trends Rechnung tragen. Diese reichen von der intelligenten Fabriksplanung und -Realisierung – Stichwort Smart Factory – über effiziente Kommunikationstechnologien in Anlagen bzw. im Feld, über Energieeffizienz bis zur großen Bandbreite an smarten Produkten zum Steuern, Antreiben, Messen und etlichem mehr. Mit Fokus auf Fabrik- und Prozessautomation haben viele Aussteller bereits im Vorfeld einen spannenden Ausblick auf jene Highlights gewährt, die bei der diesjährigen „Smart Automation Austria“ zu sehen sein werden.

Zu den Austellern zählen Unternehmen wie Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H (B&R), National Instruments Ges.m.b.H., BellEquip GmbH, Weidmüller GmbH, Westermo Industrial Data Communications und IBHsoftec GmbH, die Ihre Innovationen rund um Industrie 4.0 und Smart Factory vorstellen.

Kommentar verfassen