Cloeren investiert in österreichische EMO

Cloeren Incorporated aus Orange Texas in den USA investiert in den oberösterreichischen Extrusionswerkzeugbauer EMO in Micheldorf in Form einer Kapitalerhöhung. EMO befindet sich im Besitz des österreichischen Spritzgusswerkzeugmacher Haidlmair GmbH aus Nußbach.

Cloeren und Haidlmair sind beide familiengeführte Unternehmen in Privatbesitz. „Gerade die gemeinsamen familiären Werte stellen die besondere Attraktivität dieses Deals für alle beteiligten Parteien dar“, unterstreichen Cloeren CEO Peter Cloeren und Haidlmair Geschäftsführer Mario Haidlmair. Das verbliebene Mitglied der Gründerfamilie Jürgen Hauser wird weiterhin, gemeinsam mit den Familien Haidlmair und Cloeren, beteiligt bleiben.

“Cloeren ist ein projektorientierter Lieferant am globalen Breitschlitzdüsen-Markt, während EMO mehr komponentenorientiert ist. In der Vergangenheit gab es daher am Markt nur geringe Überschneidungen der beiden Unternehmen. EMO und Cloeren bleiben 2 getrennte Unternehmen, mit unabhängigen Vertrieben und Produktlinien, um weiterhin ihre Marktnischen optimal zu versorgen“, meint Peter Cloeren.

“EMO ist ein sehr wichtiges Unternehmen der Haidlmair GROUP mit einer langen Tradition. Es hat sich im Laufe der Jahre von einem kleinen Produktionsbetrieb zu einem bedeutenden Hersteller von hochqualitativen Breitschlitzdüsen entwickelt. Es ist mir aber sehr wichtig zu betonen, dass das derzeitige Management und der
Produktionsstandort Micheldorf weiterhin bestehen bleiben. Das Investment von Cloeren wird zu einer signifikanten Expansion von EMO genutzt. Darin inkludiert sind unter anderem neue Maschinen in einem zusätzlichen Gebäude. Ich bin mir sicher, dass beide Unternehmen in der Zukunft von dieser Kooperation profitieren werden“, betont Mario Haidlmair.

„EMO ist traditionell ein regionaler Anbieter, der hauptsächlich den europäischen Markt beliefert. Wir sehen ein großen Potential in einer globalen Präsenz von EMO. Zusätzlich verschafft EMO Cloeren eine hochqualitative und kompetente Basis für unsere europäischen Kunden, um Reparatur- oder Änderungsarbeiten durchzuführen“, meint Alicia Cloeren, Vorstand von Cloeren Incorporated.

Über Cloeren Incorporated
Cloeren Incorporated ist der weltweit führende Anbieter von Extrusions- und Coextrusions-Breitschlitzdüsen, wobei man sowohl die Gussfolie, Extrusionsbeschichtung und Platten als auch Biax-Extrusion Prozesse zur Verfügung stellen kann. Gegründet 1980 und beheimatet in Orange, Texas U.S.A., verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Nordamerika und Europa und hat ein globales Vertriebs- und Service-Netzwerk in mehr als 50 Ländern auf 6 Kontinenten.

Über Haidlmair
Haidlmair GmbH ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Spritzgusswerkzeugen für die Packaging- und Logistikindustrie. Gegründet 1979 und beheimatet in Nußbach, Österreich, ist das Unternehmen der Stammsitz einer Gruppe von 6 Firmen in 4 Ländern und operiert rund um den Globus.

Über EMO
Gegründt 1996, EMO GmbH ist ein Anbieter von hochqualitativen Extrusions- und Coextruisions-Breitschlitzdüsen, mit einer soliden Vertriebs- und Serviceorganisation in Europa.