Wittmann Gruppe mit eigener Niederlassung in Polen

Die positive Entwicklung des polnischen Marktes für Spritzgießmaschinen und Peripherie in den letzten Jahren haben die Wittmann Gruppe dazu veranlasst, auf diesem Markt eine eigene Niederlassung zu gründen. Wittmann Battenfeld Polska mit Sitz in Grodzisk Mazowiecki ist seit Beginn des Jahres für Vertrieb und Service des gesamten Produktspektrums der Gruppe in Polen verantwortlich.

Die Wittmann Gruppe ist seit vielen Jahren erfolgreich am polnischen Markt tätig. Das Produktspektrum der Wittmann Kunststoffgeräte GmbH – Roboter und Peripheriegeräte – sowie die Spritzgießmaschinen von Wittmann Battenfeld wurden in der Vergangenheit von zwei voneinander unabhängigen Vertretungen in Polen vertrieben.

Niederlassungsleiter Bogdan Zabrzewski (2. von rechts) und sein Team. | Foto: Wittmann

Niederlassungsleiter Bogdan Zabrzewski (2. von rechts) und sein Team. | Foto: Wittmann

Im vorigen Jahr hat Wittmann beschlossen, die gesamten Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Polen in einer eigenen Gesellschaft zusammenzufassen. Die bisherige Vertretung für Spritzgießmaschinen, Battenfeld Polska unter der Leitung von Bogdan Zabrzewski, wurde von der Wittmann Gruppe übernommen und betreut seit Jänner dieses Jahres das gesamte Produktspektrum der Gruppe für den polnischen Markt.

Die neu gegründete Gesellschaft, Wittmann Battenfeld Polska, beschäftigt in Summe 18 Mitarbeiter. Mit dieser Niederlassung hat die Wittmann Gruppe in Polen eine schlagkräftige Organisation, um den wachsenden Markt in Polen noch besser und effizienter bedienen zu können als in der Vergangenheit.

Michael Wittmann, Geschäftsführer der Wittmann Kunststoffgeräte GmbH: „Es ist unsere Strategie, auf den für uns wichtigsten Märkten mit eigenen Niederlassungen vertreten zu sein. Mit der Gründung von Wittmann Battenfeld Polska sind wir zuversichtlich, noch weiteres Umsatzwachstum auf diesem Markt erzielen zu können.“

Kommentar verfassen